Filtern nach

Verfügbarkeit

Verfügbarkeit

Marke

Marke

Preis

Preis

  • 11,00 € - 27,00 €

Farbe

Farbe

Duft

Duft

Blütenform

Blütenform

Blühverhalten

Blühverhalten

Blütengröße

Blütengröße

Höhe

Höhe

Kletterrosen
Ramblerrosen

Ramblerrosen

82 Artikel gefunden

1 - 82 von 82 Artikel(n)

Aktive Filter

Albertine

Kletterrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Apple Blossom

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Bleu Magenta

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Blush Noisette

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Blush Rambler

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Bobbie James

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Bonny

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Chevy Chase

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Crimson Shower

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Ewald Scholle

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Golden Age®

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Goldfinch

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Helenae

Ramblerrose

Preis 13,90 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Hiawatha

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Ilmenau

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Kew Rambler

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Kiftsgate

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Kirschrose

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Kleine Luise

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Lemon Rambler

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Libertas®

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Longicuspis

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Lykkefund

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Maria Lisa

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Mary Lovett

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

May Queen

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Minnehaha

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Momo®

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Paul Noel

Ramblerrose

Preis 19,00 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Paul Transon

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Phyllis Bide

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Rambling Rosie

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Raubritter

Kletterrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Seagull

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Snow Goose®

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Super Dorothy

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Super Excelsa

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Tausendschön

Kletterrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

The Garland

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Unschuld

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Veilchenblau

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Violette

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Nicht auf Lager

Wedding Day

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

White Flight

Ramblerrose

Preis 26,50 € inkl. MwSt.
Mehr
Lieferzeit 10-14 Werktage

Ramblerrosen

Ramblerrosen - Kletternde Schönheiten

Die stark kletternden bis kriechenden Ramblerrosen zieren Zäune, Mauern und Rundbögen. Sie finden überall dort anklang, wo sich die Schönheiten hinauf rangeln und in voller Pracht präsentieren können.

Zu den Wildrosen zählend, blühen sie meist nur einmal im Jahr und das überwiegend im Juni bis Juli. Wie jedes Jahr ist es also bald wieder so weit - halten Sie die Augen offen nach den außergewöhnlichen Rosenpflanzen.

Ramblerrosen verzaubern mit ihren wunderschönen, kleinen, aber dennoch üppigen Dolden. Sind Sie schon einmal durch einen in zartrosa getauchten Rundbogen gelaufen? Dann haben Sie womöglich Bekanntschaft mit Auguste Gervais gemacht. Märchenhaft, nicht wahr?

Auch an Hauswänden verleihen die vielfältigen Rosen eine fürstliche, farbenfrohe Optik und setzen einen angenehm betörenden Duft frei.

Hauptunterschiede von Ramblerrosen

Der Hauptunterschied zwischen der klassischen moderne Kletterrose und der Unterkategorie Ramblerrose, wird in vielen Fällen so beschrieben, dass sich Ramblerrosen nicht für Rundbögen oder Wände eignen, da sie meist lang und sehr biegsam sind. Eine klassische Kletterrose ist hingegen steif und aufrecht.

Vielmehr sei die Pflanze für Zäune, Gartenhäuschen und Bäume vorgesehen. Das mag einerseits zum Teil, bei wenigen Sorten, seine Berechtigung haben. Andererseits ist die Ramblerrose mit etwas Unterstützung sehr vielseitig einsetzbar und fasziniert mit ihrem unvergleichlichen Blütenmeer. 

Klassische Kletterrosen besitzen im Vergleich meist große Dolden und und blühen mehrfach im Jahr. Auch diese Art der Bepflanzung hat seine optischen Reize.  

Ramblerrosen - wie werden sie gepflanzt?

Die anfangs zarten Geschöpfe sind an nahezu allen Orten im Garten zu pflanzen. Eine Bedingung sollte allerdings immer gegeben sein: Halbschatten. Der prallen Sonne ausgesetzt, würde sich die Schönheit nicht wohlfühlen. Hell und luftig, so mag es die Ramblerrose. 

Denken Sie daran, Ramblerrosen brauchen Platz. Sie haben meterlange Triebe, die in alle Richtungen wachsen. Sie breiten sich in jegliche lichtvolle Ecken aus und können bis zu 10 Meter an Länge erreichen. Auch ihr Wurzelwerk sollte hierbei bedacht werden. 

Pflanzen Sie die Rosen deshalb auch immer mit einem ausreichenden Abstand zu anderen Gewächsen. Die Faustregel besagt ca. 80 cm zu Bäumen und anderen Pflanzen einzuhalten.

Mit diesen Platzregeln hat die faszinierende Schönheit bereits sehr gute Voraussetzungen, um Ihnen jedes Jahr auf's neue Freude in Ihrem Garten zu bereiten. 

Ein kleiner Tipp: Mithilfe eines Bodenankers und Kokosseil können Sie die Ramblerrosen ganz leicht in die von Ihnen gewünschte Richtung führen.

Welche Erde benötigen Ramblerrosen?

Diese Rosenart ist im Grunde relativ leicht zufriedenzustellen. Der Boden sollte reich an Nährstoffen sein, humos und nicht zu sauer. Wie Sie sehen, ist die Wildrose nicht sehr anspruchsvoll, diese Details sollten Sie aber unbedingt beachten. So können Sie Jahr für Jahr das beste Ergebnis in Ihrem Garten bestaunen. 

Wie werden Ramblerrosen geschnitten?

Entgegen dessen, wie es bei vielen Rosenarten der Fall ist, wird der Rückschnitt bei Ramblerrosen normalerweise nicht gebraucht. Vor allem in den ersten Jahren sollte der Rose die Möglichkeit gegeben werden, möglichst viele Knospen zu entwickeln. Verwelkte oder abgestorbene Zweige können allerdings abgeschnitten werden. Dies ist vor allem dann zu empfehlen, wenn die Art der Ramblerrose nur einmal im Jahr blüht. 

Eine bereits ältere Rose kann von einem jährlichen Rückschnitt, der in sehr geringem Rahmen gehalten wird, profitieren. 

Ramblerrosen - welche Sorten gibt es?

Sie finden in unserem umfangreichen Sortiment eine große Auswahl an einzigartigen Ramblerrosen. Da wir diese hier nicht alle einzeln Vorstellen können, haben wir eine sorgfältige Vorauswahl für Sie getroffen. In unserem Onlineshop können Sie alle von uns vorgestellten und viele weitere Ramblerrosen kaufen (je nach Verfügbarkeit). 

Adelaide d´Orleans

Die wunderschöne Ramblerrose Adelaide d´Orleans verführt das Liebhaberauge mit ihren halbgefüllten, zartrosa-farbenen Knospen. So präsentiert sich die Schönheit einmal im Jahr (Juni/Juli). Mit einem überreichen Meer an zartduftenden Dolden lässt sie jedes Rosenherz höherschlagen. Bestaunen Sie die lockere Blütenfüllung und ziehen Sie sich Ihre Adelaid d´Orleans mit ihren weichen, flexiblen Trieben dorthin wo auch immer Sie die Ramblerrose haben möchten.

Ramblerrose Adelaide d´Orleans

Apple Blossom

Schon der Name alleine reicht aus, um sich phantasievoll ausmalen zu können, in welch wundervoller Pracht diese Ramblerrose in Erscheinung tritt. Ein Blütenmeer aus rosa Knospen erinnert an die wunderschöne Dolde eines Apfelbaums. Der blasse gerüschte Rand umfasst die Knolle in einem zarten Mäntelchen und gibt der Rose eine besonders schmeichelhafte Optik. 350 cm sind für diese Märchenrose überhaupt kein Problem. Gestalten Sie mit der Ramblerrose Apple Blossom also ihren ganz eigenen verwunschenen Traumgarten.

Apple Blossom

Aristride Briand

Die stehende Beauty der Ramblerrosen, findet unverständlicherweise viel zu wenig Beachtung. Die strahlende Rose besticht durch ihre kraftvollen und intensiven Farben: rosa und lila. Die Dolden zeigen sich in buschiger Form und erblühen mehrfach im Jahr. Die wunderschöne Optik und der ausgezeichnete, süßliche Duft von Himbeere und einem Hauch Zitrone verführt Auge und Sinne. Der verzweigte aufrechte Wuchs ist hervorragend geeignet, um kleinere Flächen mit wunderschönen Rosen zu bepflanzen. Die Ranken werden etwa 2-3 Meter hoch.

Aristide Briand

Blush Rambler

Ein besonderer Zauber, dem man sich nur schwer entziehen kann, umhüllt die Ramblerrose Blush Rambler. Die anmutig schöne Farbe und die Form ihrer Blüten beschreiben ihre Schönheit. Der fruchtige Duft rundet die einzigartige Kletterrose perfekt ab. Die überreich blühende Pflanze steht im Juni/Juli in der Pracht ihrer Blüte und ist fast stachellos. Der Wuchs ist buschig-verzweigt und kann eine Höhe bis etwa 400 cm erreichen.

Blush Rambler

Chevy Chase

Mit buschigen und dicht gefüllten Dolden stellt sich die Ramblerrose Chevy Chase in ihrer roten Farbenpracht und mit reichem Blütenflor zur Schau. Die verführerische karminrote Ramblerrose duftet leicht fruchtig und hat einen verzweigten, kräftigen Wuchs. Sie erreicht eine Höhe von bis zu 500 cm.

Ramblerrose Chevy Chase

Golden Age

Die goldgelbe Ramblerrose mit ihren halbgefüllten, zartduftenden Blüten wirkt besonders imposant, wenn sie sich über einem Rundbogen präsentieren darf. Die einzigartige Optik und der unvergleichliche Duft nach schwerer Blütennote, gepaart mit der Leichtigkeit eines Hauchs von Zitrone machte die Rose unvergleichlich interessant. Die bienenfreundliche Pflanze hat einen weichen, bogigen Wuchs und erreicht eine Höhe zwischen 300 bis 500 cm. 

Ramblerrose Golden Age®

Longicuspis

Mit dieser zarten, filigranen, reinweißen Blüte der Longicuspis, pflanzen Sie sich eine besondere Eleganz in den Garten. Überreich an dichten Dolden, verströmt die liebreizende Rose einen erlesenen, süßen Duft. Der kräftige Wuchs erreicht eine Höhe von etwa 400 cm oder höher. Im Herbst läutet die Longicuspis bereits kuschelige Stimmung ein und verzaubert ihre Umwelt mit orangeroten Hagebuttenfrüchten. 

Ramblerrose Longicuspis

Mary Lovett

Die für eine Ramblerrose relativ großen, spitzen Blüten lassen die Rose in einem strahlenden reinweiß vollständig zur Geltung kommen. Ein sehr angenehmer, zarter Duft umschmeichelt die kompakte Dolde. Damit man sich mehrmals an dem außergewöhnlichen Charme der Rose erfreuen kann, blüht diese Schönheit in guten Rosenjahren im Herbst ein zweites Mal. Die Pflanze hat einen weichen, kräftigen Wuchs und erreicht eine Höhe von etwa 500 cm.

Rambler Mary Lovett

Unschuld

Reinweiß wie die Unschuld, stellt sich diese Ramblerrose eindrucksvoll ins Rampenlicht. Die Blüten der Unschuld sind dicht gefüllt und duften stark aber angenehm. Das Laub der Rose ist tiefgrün und sehr widerstandsfähig. Die Blüten erscheinen in zahlreichen dichten Büscheln und der Wuchs zeigt sich verzweigt. Die Pflanze kann eine Höhe von ca. 350 cm erreichen.

Ramblerrose Unschuld

Wedding Day

Die besondere Ramblerrose Wedding Day fasziniert mit ihren kleinen, aber einfachen Blüten. Die stark fruchtig duftende Rose begeistert Liebhaber mit ihren cremeweißen Blüten und gelben Staubgefäßen, die in einen wunderschönen Kontrast miteinander treten. Besonders als Baumkletterrose verzaubert sie nahezu jeden Garten in ein hinreißendes Bütenparadies. Auch bei dieser Rose dürfen wir uns im Herbst über leuchtend orangefarbene Hagebuttenfrüchte freuen. Die Rose erreicht eine Höhe von ca. 500 cm.

Ramblerrose Wedding Day

Ramblerrosen öfterblühend - welche Sorten zählen dazu?

Sie möchten sich einen wunderschönen Rundbogen oder einen Blütentraum an ihrer Hauswand gestalten? Darf es etwas Zartes, Kleineres in der Farbe creme sein oder doch lieber bunt? Auch unter den Ramblerrosen finden sich Sorten, die ihr Wunschobjekt öfter im Jahr in einem dichten Blütenmeer erstrahlen lassen. An diesen Sorten können Sie sich mehrfach erfreuen:

Super Dorothy
Super Excelsa
Rambling Rosie
Perennial Blue
Libertas
Little Rambler

 

Die öfterblühenden Ramblerrosen, sind lang anhaltende Gartenbewohner. Sie strecken sich auch nach Jahren immer noch in voller Pracht der Sonne entgegen. 

Ramblerrosen ohne Dornen

Ein bekannter Spruch lautet: Wer eine Rose wirklich liebt, liebt auch ihre Dornen. Zum Glück gibt es aber auch nahezu dornenfreie Ramblerrosen, die in nostalgischem Anmut Ihren Rosengarten in ein wundervolles Licht tauchen - ohne das man sich der Gefahr eines Piekses auszusetzen muss. Diese sind besonders geeignet, wenn sich Kinder im Garten bewegen. Das tut der glanzvollen Aufmachung der nachfolgenden Ramblerrosen absolut keinen Abbruch - im Gegenteil:

Malvern Hills
Paul Transon
Veilchenblau
Violette

Bienenfreundliche Ramblerrosen

Auch unter den Ramblerrosen gibt es bienenfreundliche Sorten. Die Rosen Paul's Himalayan und Phyllis Bide betören die kleinen, freundlichen Flughelfer und sorgen für zahlreiche Bestäubung. Die anmutige Perennial Rosalie lockt die Bienen ebenso in ihren Garten und kümmert sich somit um eine ausgeglichene Befruchtung Ihrer Pflanzen. 

Und zu guter Letzt, ein rosiges Resümee:

Ästhetik, Anmut und ein Meer aus zahlreichen, malerischen Blüten - das macht Ramblerrosen aus. Unter den vielen verschiedenen Sorten finden sich einmalblühende oder öfterblühende Schönheiten, nahezu dornenlose Pflanzen und besonders bienenfreundliche Kletterrosen. Rambler blühen meist über einen längeren Zeitraum (ca. 6 Wochen) sind jedoch keine Dauerblüher. 

Welche Eleganz, Verspieltheit und Märchenhaftigkeit möchten Sie in Ihrem Garten erleben? Ein Schloss voller Rosen, ein romantischer Rundbogen oder ein Blütenfest am Gartenzaun? Auf welch wunderschöne Rose Sie in ihrem Garten blicken wollen, liegt in Ihrer Hand. Suchen Sie sich Ihre Lieblingsrose in unserem Onlineshop aus und genießen sie den jährlichen Zauber.