Rosa portlandica

Rosa portlandica
Die PortlandroseDie Herkunft dieser Klasse ist ein wenig geheimnisvoll. So wird offiziell angegeben, sie sei 1809 in Pris gezüchtet.Einer Legende nach wurde sie bereits einige Jahre vorher von der Herzogin von Portland aus Italien nach England gebracht. Es war eine rote, zweimal blühende Rose. Redoute fertigte von dieser Rose eine wunderschöne A...
Die PortlandroseDie Herkunft dieser Klasse ist ein wenig geheimnisvoll. So wird offiziell angegeben, sie sei 1809 in Pris gezüchtet.Einer Legende nach wurde sie bereits einige Jahre vorher von der Herzogin von Portland aus Italien nach England gebracht. Es war eine rote, zweimal blühende Rose. Redoute fertigte von dieser Rose eine wunderschöne Abbildung.Man nimmt nun an, diese Rosenklasse entstand aus Kreuzung zwischen R. damascen, R. gallica und R. chinensis. Von den Damascenerrosen haben sie ihre Blütenform erhalten, von den beiden anderen ihren niedrigen Wuchs.Portlandrosen werden nicht sehr hoch, deshalb eignen sie sich hervorragend für kleine Gärten. Ihre blüten sind meist flach, von zartrosa bis karminrot gefärbt. Portlandrosen gehören auch zu den Vorfahren der Remontantrosen.
Mehr

Rosa portlandica Es gibt 9 Artikel.

Unterkategorien

Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln
Zeige 1 - 9 von 9 Artikeln