Rosa indica semperfl.

Neue Artikel

Rosa indica semperfl.
China- oder BengalroseDiese Rosenklasse war vor allem in Indien und China verbreitet. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde sie dann nach Europa eingeführt. Sie brachten ganz neue Eigenschaften mit, die für die Entwicklung der modernen Gartenrosen von grosser Bedeutung waren.Man fand die Bengalrosen in Kalkuta in einem Garten, sie hatten erstmal...
China- oder BengalroseDiese Rosenklasse war vor allem in Indien und China verbreitet. Gegen Ende des 18. Jahrhunderts wurde sie dann nach Europa eingeführt. Sie brachten ganz neue Eigenschaften mit, die für die Entwicklung der modernen Gartenrosen von grosser Bedeutung waren.Man fand die Bengalrosen in Kalkuta in einem Garten, sie hatten erstmals eine richtig rote Farbe und sie blühten nach. Dies beides waren Eigenschaften, die den europäischen Rosen noch fehlten. Die Bengalrosen bilden feintriebige Büsche, die auch in unseren Breiten gedeihen. Die Blüten sind meist klein und lebhaft gefärbt. Diese Pflanzen eignen sich auch für kleine Gärten und für Kübelpflanzungen sehr gut. Einige von ihnen brauchen einen guten Winterschutz oder es wird empfohlen, sie im Weinbauklima zu pflanzen.
Mehr

Rosa indica semperfl. Es gibt 8 Artikel.

Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln
Zeige 1 - 8 von 8 Artikeln